Wasserqualität - Energiesparen - gesundes Wohlfühlen!

Ihr Experte für Enteisenungsanlagen Wassertechnik Berninger in Preetz

Nicht alle im Grundwasser enthaltenen Stoffe können im gelösten Zustand gefiltert werden. Bezieht man sein Wasser etwa aus einem eigenen Brunnen, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass dieses einen zu hohen Eisen- oder auch Mangangehalt enthält. Um dem entgegenzuwirken und den Eisengehalt abzubauen, ist die Nutzung einer Enteisenungsanlage zur Wasseraufbereitung empfohlen.

Diese Geräte führen dem Grundwasser Sauerstoff hinzu, sodass sich das Eisen von seinem zunächst gelösten in einen festeren Zustand umwandelt. Der so entstehende bräunliche Eisenschlamm kann daraufhin einfach entfernt werden. Finanziell sehr lohnenswert ist eine solche Anlage vor allem, wenn viel Brunnen- oder Quellwasser verwendet wird – etwa in landwirtschaftlichen Betrieben, zur Wasserversorgung von Pools oder auch zum Einsatz als Gartenwasser.

Oberirdische Filteranlagen

Filteranlagen gegen Eisen und Mangan:

Aqmos Birm Filteranlage

Aqmos

Greensandanalge

Greensandanlage

Ecomix Filteranlagen gegen Kalk, Eisen, Mangan, Ammonium

Mit der Ecomix-Filteranlage entfernen Sie fünf Probleme in einem:

  • Kalk
  • Eisen
  • Mangan
  • Ammonium
  • natürlich vorkommende organische Verbindungen

ECOMIX ist eine Mischung aus Ionenaustauscher und Adsorbermaterialien unterschiedlicher Naturen.

Verkrustungen an Rohrleitungen und hohe Instandsetzungskosten an technischen Geräten und der Sanitärinstallation werden somit vermieden.

Aqmos

Aqmos

Genießen Sie den Mix von gleichzeitig 5 Filtrationen

Mit der Ecomix – Filtertechnik vermeiden Sie nicht nur bräunliches unangenehm riechendes Wasser, Sie bekommen auch zusätzlich weiches wohlfühlendes Wasser.

Unterirdische Filteranlagen

Fermanox – Filteranlagen gegen Eisen,Mangan,Ammonium

Bei der Fermanox – Wasseraufbereitung wird in einem drucklosen Zwischenbehälter eine Teilwassermenge mit der sauerstoffreichen Umgebungsluft angereichert und über den Bohrbrunnen in die grundwasserführenden Bodenschichten zurückgeführt.

Eine mehrfache Menge kann dann aufbereitet genutzt werden.

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Hohe Anteile an Eisen, Mangan und Ammonium können ohne Zusatzmaterialien und ohne Chemie effektiv und rückstandslos entfernt werden.
  • Betrieb ohne Folgekosten, da weder Filtermaterialien noch der Einsatz von Chemikalien erfolgt
  • Positive Nebeneffekte, da eine große aufbereitete Zone um den Bohrbrunnen entsteht
  • Weniger Verschleiß und Abnutzung an den Förderpumpen und der Hauswasserinstallation.
Trinkwasser für Ihr Vieh
Fermanox

Fermanox

Reines natürliches Wasser auf natürlichem Wege

Da Sie auf dem direktem Weg aufbereitetes Wasser entnehmen, schonen Sie die gesamte Hauswasseranlage und bleiben von hohen Instandsetzungskosten verschont.

Diese Form der Wasseraufbereitung unterliegt keinem Verschleiß und spart Wartungs- und Reparaturkosten.